0

Was ist Betreuung
Die Pflege ist eine Art von Hilfe, die es dem Familienpfleger ermöglicht, eine Pause von der Pflege zu nehmen. Diese Art der Pflege konzentriert sich darauf, Familienpflegern zu helfen, sich aufzuladen, ihren Stress zu lindern und einen Burnout für Betreuer zu vermeiden. Anstatt sich um den täglichen Dienst zu kümmern, bietet die Seniorenbetreuung  Hilfe und Unterstützung für den Familienpfleger. Den Pfleger gesund und unterstützt zu halten, führt zu einer qualitativ hochwertigeren Zeit, die er zusammen verbringt. Je länger ein Familienmitglied eine angemessene Betreuung bieten kann, desto länger kann der Geliebte Mensch bequem zu Hause bleiben.
Rolle eines Familienpflegers
Die Rolle eines Familienpflegers kann eine Ehre und ein Privileg sein. Einige Betreuer erkennen an, dass sie die Möglichkeit haben, ihre Eltern zu „repay” zu haben, indem sie sich um sie kümmern. Die Pflege eines geliebten Menschen kann eine lohnende Erfahrung sein, aber intensive oder langfristige Pflege kann oft negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Betreuers haben. Dies ist besonders schwierig, wenn Sie ein erster Familienbetreuer sind. Diese Menschen haben oft Schwierigkeiten, ihre Rolle als Betreuer mit den Bedürfnissen ihrer eigenen Familie in Einklang zu bringen oder umsorgt und bezahlt zu werden. Dies führt oft zu einer Situation, in der sich der Betreuer überfordert und verwirrt darüber fühlt, welche Schritte als nächstes auf seinem Pflegeweg in Verbindung mit den Auswirkungen vorausschauender Trauer zu unternehmen sind, und kann den Familienpfleger in Gefahr bringen:
Psychologische Effekte wie Depression, Angst, und Wut
Gesundheitsbezogene Probleme infolge von chronischem Stress, Schlafmangel und/oder körperlicher Bewegung
Persönliche finanzielle Probleme
Negative Karrierefolgen
Drogen-/Alkoholmissbrauch
Missbrauch älterer Menschen
Um die oben genannten Risiken zu vermeiden, sollten Sie eine Atempause in Betracht ziehen, wenn Sie ein Betreuer sind.
Arten von Betreuung
Die Betreuung kann zu Hause oder in einer Langzeitpflegeeinrichtung angeboten werden. Die Betreuung kann von Freunden, Nachbarn, Familienmitgliedern, Freiwilligen oder einem Hausgesundheitsdienstleister geleistet werden.
Einige Beispiele für die dienste sind:
Persönliche Betreuung
Gesellschaft
Essenszubereitung
Medikationserinnerung

Hausarbeiten

Betreuung
Die Betreuung zeitgemäß kommt auch dem Pflegebedürftigen auf folgende Weise zugute:
Entwicklung und Pflege der sozialen, Freizeit- und Lebenskompetenzen des Pflegeempfängers;
Verringerung von Stress und Verbesserung der langfristigen Funktion sowohl von Pflegekräften als auch von Pflegebedürftigen;
Vermeidung von Krisensituationen und Missbrauch älterer Menschen.
Respite-Ressourcen sind verfügbar und notwendig für Familienbetreuer
Wenn Sie ein Familienpfleger sind, finden Sie in diesem Sommer etwas Zeit, um sich auf Sie zu konzentrieren. Sie verdienen eine zusätzliche Hand oder etwas Zeit, um sich um sich selbst zu kümmern. Nano Home Care bietet Erholungspflege und häusliche Gesundheitsdienste, die individuell für Sie entwickelt werden. Kontaktieren Sie uns über häusliche Betreuung unter 02371/8324057

Oder Mobil: 0151/27541573

Mail: info@abs-seniorenbetreuung.de

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *